Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Botschafter Dr. Martin Ney bei dem deutsch-indischen Wirtschaftsforum in München

Botschafter Dr. Ney sprach bei dem deutsch-indischen Wirtschaftsforum

Botschafter Dr. Ney sprach bei dem deutsch-indischen Wirtschaftsforum, © GDIZ

20.11.2018 - Pressemitteilung

Botschafter Dr. Martin Ney stellte Ideen beim deutsch-indischen Wirtschaftsforum in München vor, um die engen Beziehungen zwischen Indien und Deutschland weiter zu intensivieren.

Das Wachstum Indiens als Chance begreifen, in Anbetracht der weltpolitischen Entwicklungen noch mehr zusammenarbeiten, die Dynamik junger Startup-Unternehmer nutzen: diese Ideen stellte Botschafter Dr. Ney beim deutsch-indischen Wirtschaftsforum in München vor, um die engen Beziehungen zwischen Indien und Deutschland weiter zu intensivieren.

Botschafter Dr. Martin Ney mit Gästen bei dem deutsch-indischen Wirtschaftsforum
Botschafter Dr. Martin Ney mit Gästen bei dem deutsch-indischen Wirtschaftsforum© GDIZ

„Nicht nur im Sport, sondern auch in den internationalen Beziehungen gilt: Um existierendes, aber noch schlummerndes Potenzial zu heben, müssen wir zusätzliche Energien freisetzen“, rief Botschafter Dr. Ney die anwesenden Vertreter aus Wirtschaft und Politik auf.

Es gelte, die deutsch-indische Kooperation getreu dem olympischen Motto „Höher, schneller, weiter“ in die Zukunft zu führen. Beim anschließenden Staatsempfang erinnerte Botschafter Dr. Ney an die gemeinsamen Werte der beiden Länder. Es sei an Indien und Deutschland, sich gemeinsam für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und eine regelbasierte, internationale Ordnung in der Welt stark zu machen.

nach oben