Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

60 Jahre deutsch-indische Entwicklungspartnerschaft- ein Erfolgsmodell für die Zukunft: Deutschland  sagt weitere 765 Millionen Euro zu

Prof. Dr. Claudia Warning, Abteilungsleiterin im Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung -BMZ und Dr. C. S. Mohapatra, Additional Secretary, Department of Economic Affairs, Indisches Finanzministerium

Prof. Dr. Claudia Warning, Abteilungsleiterin im Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung -BMZ und Dr. C. S. Mohapatra, Additional Secretary, Department of Economic Affairs, Indisches Finanzministerium, © Deutsche Botschaft Neu Delhi

29.11.2018 - Pressemitteilung

Die diesjährigen deutsch- indischen Regierungsverhandlungen standen  im Zeichen der Feierlichkeiten zu 60 Jahren erfolgreicher Entwicklungszusammenarbeit zwischen  Indien und Deutschland.

Schwerpunkt der Zusagen liegt  auf Erneuerbaren Energien und auf urbaner Entwicklung.

Die diesjährigen deutsch- indischen Regierungsverhandlungen standen  im Zeichen der Feierlichkeiten zu 60 Jahren erfolgreicher Entwicklungszusammenarbeit zwischen  Indien und Deutschland. Heute, der gewachsenen globalen Bedeutung Deutschlands und Indien angemessen, bekennen sich beide Staaten zu Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, zu den Entwicklungszielen  der Vereinten Nationen und zu den Klimazielen von Paris 2015. Deutschland hat mit seiner „Energiewende“ und Indien mit seiner Initiative zur Gründung der „International Solar Alliance“ weltweit Akzente gesetzt.

Damals wie heute ist Indien der wichtigste strategische Entwicklungspartner weltweit. Mit durchschnittlich jährlich 1,1 Mrd. Euro Zusagen (seit 2013) ist Deutschland ein verlässlicher Partner bei der Umsetzung wichtiger globaler und indischer Prioritäten, wie der Steigerung des Anteils an erneuerbaren Energie auf 175 Gigawatt bis 2020

Nach der heute erfolgreichen  Zeichnung des Protokolls der Regierungsverhandlungen 2018 durch Dr. C. S.  Mohapatra (Additional Secretary, Department of Economic Affairs, Ministry of Finance) und Prof. Dr. Claudia Warning (Abteilungsleiterin im Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung -BMZ) über 765 Millionen Euro liegt das aktuelle Projektportfolio bei 9,25 Mrd. Euro.

nach oben