Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Botschafter Dr. Ney: „Die Zeit für Indiens Ankunft auf der Weltbühne ist gekommen“

Peter Rimmele, Konrad Adenauer Stiftung, Botschafter Dr. Martin Ney und H.K. Singh, ehemaliger Botschafter

Peter Rimmele, Konrad Adenauer Stiftung, Botschafter Dr. Martin Ney und H.K. Singh, ehemaliger Botschafter, © KAS

12.12.2018 - Pressemitteilung

Botschafter Dr. Martin Ney sprach am 5. Dezember vor einer hochrangigen Zuhörerschaft auf Einladung der Delhi Policy Group zum Thema „Emerging Re-Alignments in the Indo-Pacific“.

Dr. Ney unterstrich, dass für Indien die Zeit gekommen sei, auf der Weltbühne eine größere Rolle zu spielen. Dies sei für Indien aber auch mit großen Erwartungen verbunden. Das Konzept des Indo-Pazifik sei mehr als eine geographische Bezeichnung – es sei ein politisches Konzept.

Der freie und offene Indo-Pazifik werde ein Gebiet des Friedens, der Entwicklung und des Wohlstandes sein. Die Europäische Union habe mit deutscher Unterstützung gerade ihre EU-Indien-Strategie veröffentlicht. Sie signalisiere klar die europäische Bereitschaft, gemeinsam mit Indien zur Entwicklung der Region beizutragen. Botschafter Dr. Ney unterstrich, dass die Diskussion um eine Idee gehe, deren Zeit gekommen sei – und Indien sei im Zentrum dieser Idee.

nach oben