Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutschland und Indien gemeinsam für Smart Cities

Botschafter Dr. Ney für Smart Cities

Botschafter Dr. Ney für Smart Cities, © Fraunhofer Gesellschaft

04.12.2017 - Pressemitteilung

Die Fraunhofer-Gesellschaft Indien in Kooperation mit Coimbatore City Municipal Corporation (CCMC) organisierte einen deutsch-indischen Industrie-Roundtable. Botschafter Dr. Martin Ney und CCMC-Commissioner von CCMC Dr. K. Vijayakarthikeyen nahmen an der Veranstaltung teil.

Deutsch-Indien Industrie Rountable
Deutsch-Indien Industrie Rountable© Fraunhofer Gesellschaft
Die Bundesregierung hat im Jahr 2016 ihre Zusammenarbeit mit Indien bei der Transformation von Coimbatore, Kochi und Bhubaneswar zu „Smart Cities“ angekündigt und unterstützt Indien damit bei seiner ambitionierten „100 Smart Cities Mission“.

Im Hinblick auf diese Zusammenarbeit organisierte die Fraunhofer-Gesellschaft Indien in Kooperation mit Coimbatore City Municipal Corporation (CCMC) einen deutsch-indischen Industrie-Roundtable. Botschafter Dr. Martin Ney und CCMC-Commissioner von CCMC Dr. K. Vijayakarthikeyen nahmen an der Veranstaltung am 27. November in Coimbatore teil.

Premierminister Modi und Bundeskanzlerin Merkel hatten im Oktober 2015 vereinbart, die strategische Partnerschaft zwischen Indien und Deutschland weiter zu vertiefen. Sie identifizierten nachhaltige Stadtentwicklung als einen Schwerpunkt Zusammenarbeit, mit besonderem Blick auf die Smart Cities Initiative. Über die gemeinsame Arbeitsgruppe Urbanisierung unterstützt Deutschland drei indische Städten: Bhubaneshwar, Kochi und Coimbatore.

Deutschland hat dem Stadtentwicklungsfonds Tamil Nadu Kredite in Höhe von ca. 300 Millionen EUR (2.300 Crore Rupien) zur Verfügung gestellt. Mit diesen Darlehen werden nachhaltige Stadtentwicklungsprojekte finanziert, darunter Projekte in den „Smart Cities“.
Deutschland bringt viel Erfahrung mit Stadtplanung und Smart Cities in die Kooperation ein. Eine starke Industrie und Forschungsinstitute der Weltklasse kommen zusammen, um Lösungen für die Stadt von morgen zu finden, sei es in den Bereichen Mobilität, Energieeffizienz oder Umwelttechnologien, um nur einige Beispiele zu nennen.

Indien und Deutschland sind strategische Partner. Deutschland hat viel anzubieten, wenn es um „Smart Cities“ und das Bauen der Städte von morgen geht. Smart City Innovation Lab Coimbatore ist ein wichtiger Beitrag in dieser Hinsicht.

nach oben