Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Generalkonsul  Achim Fabig

Generalkonsul  Achim Fabig

Generalkonsul  Achim Fabig, © German Consulate Chennai

22.11.2017 - Artikel

Vanakkam 

Willkommen auf der Homepage des Deutschen Generalkonsulats in Chennai.

Wieder einmal hat das Jahr mit einem Knaller begonnen, die Indian International Leather Fair hat wie in den Vorjahren auf einem ansprechenden deutschen Stand eine ganze Reihe herausragender deutscher Aussteller zusammengebracht.

Ebenso schlägt das Goethe-Institut mit einem besonderen Ereignis neue Töne an. Im Rahmen der „Embrace our Rivers“-Reihe hat Anfang Februar die Ausstellung „DAMned Art“ in der Lalit Kala Akademie eröffnet. Sie zeigt das, was eigentlich eine öffentliche Ausstellung und Installation an den Ufern des Couum-Flusses um die Napiers-Brücke hätte sein sollen. Die Ausstellung läuft mit diversen Veranstaltungen bis in den März, die Themenreihe geht weiter.

Die Zahl der in Deutschland studierenden indischen Studenten steigt rapide an und so nimmt auch die Arbeit des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) in Chennai kontinuierlich zu. Das hiesige DAAD-Büro mit Sitz in Nungambakkam berät, informiert und veranstaltet eine Reihe von Programmen rund um das Studium oder die Forschung in Deutschland.

 Auch die Arbeit der Deutsch-Indischen Handelskammer in Chennai, wieder unter der umsichtigen Führung Herrn Gopalans, nimmt zu. So erwarten wir im Frühjahr eine Wirtschaftsdelegation zum Thema Eisenbahn, einen hochrangigen Runden Tisch und eine ganze Reihe von Programmen. In diesem Zusammenhang möchte ich mit Freude berichten, dass es dem Generalkonsulat und der Kammer gelungen ist, mit der Regierung von Tamil Nadu eine Gemeinsame Arbeitsgruppe einzurichten, die sich der deutschen Unternehmen hier annehmen möchte und sämtliche Frage zum Thema „Doing Business“ ansprechen soll. Das ist schon etwas Besonderes.

 Im letzten Jahr ist das Indo-German Center for Sustainability in eigene Räumlichkeiten auf dem Gelände des Indian Institute of Technology Madras gezogen. Es wird sich, neben seinen klassischen Aufgaben, nun auch der Frage der Einwirkungen des Klimawandels auf die Küstenregion stärker zuwenden. Ein weiteres Vorhaben, Nachhaltigkeit in kleineren und mittleren Unternehmen. Im März lädt das Zentrum zu einer Winterschule ein.

 Und keine Frage, wenn wir schon über Deutschland sprechen, kann Fußball nicht weit sein. Mit Spannung blicken wir dieses Jahr gen Russland und warten mit großer Leidenschaft auf die Fußballweltmeisterschaft dort Mitte Juni bis Mitte Juli. Nur gut, dass die Spiele dieses Mal zu vernünftigen Zeiten beginnen.

 Haben Sie weitere Frage oder Anregungen, so wenden Sie sich bitte an mich oder das Generalkonsulat, schauen Sie auch auf unsere Facebook-Seite und bleiben Sie informiert, wir erwarten Einiges dieses Jahr.

Achim Fabig

Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Chennai

Curriculum Vitae

Geboren am 05. November 1968 in Harderberg, verheiratet mit Didem Atahan-Fabig (Psychologin und Gestalttherapeutin), ein Sohn. Lebenslauf 1989 Abitur 1989 -1990 Goethe Institut,…

Generalkonsul Achim Fabig

nach oben