Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Service - Informationen für Deutsche

19.04.2018 - Artikel

Weitere Informationen

Welche konsularischen Dienste bieten die Auslandsvertretungen an? Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Rechts- und Konsularservice

Indien gilt seit 19.09.2021 nicht mehr als Hochrisikogebiet. Einige Einschränkungen bestehen dennoch weiterhin beim Reisen.

COVID-19: Wichtige Informationen zur Rückkehr nach Deutschland

Calcutta (Kalkutta), seit 2000 in Kolkata umbenannt, ist die Hauptstadt des Unionsstaats Westbengalen an der Nordostküste Indiens. Sie liegt auf 6 - 8 m über dem Meeresspiegel, ca. 150 km vom Meer,…

Reisen in Ost-Indien

Deutsche, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben und im Bundesgebiet keine Wohnung mehr innehaben, können grundsätzlich an der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 teilnehmen.

Das Generalkonsulat in Kalkutta ist zuständig für hilfesuchende Deutsche, die sich in folgenden indischen Staaten aufhalten: Arunachal Pradesh, Assam, Bihar, Jharkhand, Manipur, Meghalaya, Mizoram,…

Hilfe im Notfall

Allgemeine Visa-Informationen: Abhängig von Ihrem Reisezweck und der Dauer Ihres geplanten Aufenthalts in Deutschland können Sie entweder ein “Schengen-Visum” für Kurzaufenthalte oder ein “Nationales…

Visa-Informationen

Die Leihmutterschaft ist sowohl nach dem Embryonenschutzgesetz als auch nach dem Adoptionsvermittlungsgesetz in der Bundesrepublik Deutschland verboten. Sowohl nach indischem als auch nach deutschem…

Warnung vor indischen Leihmutterschaften

nach oben