Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Die Abteilungen der deutschen Botschaft Neu Delhi

07.05.2018 - Artikel

Hier gibt es eine Übersicht der verschiedenen Abteilungen der deutschen Botschaft Neu Delhi.

Politische Abteilung

PM Modi and Chancellor Merkel in Hannover
PM Modi and Chancellor Merkel in Hannover© dpa / picture alliance

Indien beendete nach dem Zweiten Weltkrieg als erster Staat den Kriegszustand mit Deutschland und zählte zu den ersten Staaten, die die Bundesrepublik Deutschland diplomatisch anerkannten. Die deutsche Wiedervereinigung wurde von Indien mit Sympathie und Unterstützung begleitet. Indien sieht im vereinten Deutschland einen wichtigen Partner auf der Suche nach seiner neuen weltpolitischen und regionalen Rolle.

Bilaterale Beziehungen Indien-Deutschland


Konsularabteilung

Deutsche Reisepaesse
Deutsche Reisepaesse© picture alliance

Wir möchten Sie informieren, wie Sie schon vor einer Reise nach Indien Notfällen vorbeugen können. Sollte es dann doch einmal geschehen - der Pass ist weg, das Geld verloren - finden Sie hier Hinweise, in welchen Fällen und auf welche Weise Ihnen die Konsularabteilung der Botschaft Neu Delhi weiterhelfen kann.

Hilfe für Deutsche



Wirtschaftsabteilung

Indo-German economic relations at a new high
Indo-German economic relations at a new high© dpa - Bildfunk

Indien und Deutschland verbinden lange und intensive Wirtschaftsbeziehungen, die in der jüngeren Vergangenheit noch einmal an Dynamik gewonnen haben. Die Wirtschaftsabteilung der deutschen Botschaft in Neu-Delhi fördert die wechselseitigen Wirtschaftsinteressen beider Länder in den Bereichen und deckt dabei unter anderem die Bereiche Industrie, Dienstleistungen, Handel, Energie, Stadtentwicklung, Umwelt, Banken- und Finanzwesen sowie Messen ab. Die Abteilung arbeitet dafür auch mit der Deutsch-Indischen Handelskammer und Germany Trade und Invest zusammen.

Wirtschaftliche Beziehungen

Wissenschaftsabteilung

Wissenschaftler erforschen mikrobielle Kommunikation
Wissenschaftler erforschen mikrobielle Kommunikation© picture-alliance/ dpa

Die wissenschaftlich-technologische Zusammenarbeit mit Indien reicht bis Ende der fünfziger Jahre zurück und gründet u.a. auf zwei Regierungsabkommen von 1971 und 1974. Die indische Wissenschaft genießt in Deutschland einen sehr guten Ruf (vor allem Raumfahrt, IT und Biotechnologie) und umgekehrt.

Wissenschaftliche Beziehungen




Kulturabteilung

Aufführung während der Internationalen Tanzwochen in Deutschland
Aufführung während der Internationalen Tanzwochen in Deutschland© Internationale Tanzwochen

Basis des deutsch-indischen kulturellen Austauschs ist das bilaterale Kulturabkommen von 1969. Es regelt die Grundlagen der Zusammenarbeit in den Bereichen Kultur und Bildung zwischen Deutschland und Indien.

Kulturelle Zusammenarbeit





Regionalarztpraxis

Stethoscope
Blank prescription, stethoscope, and medicine© Colourbox

Die Regionalarztpraxis der deutschen Botschaft in New Delhi befindet sich im ersten Stock des Kanzleigebäudes und steht allen EU Bürgern offen. Die Praxis verfügt über ein eigenes Labor, eigene Apotheke, Diagnostik (Ultraschall, EKG/Belastung, 24-h-RR- und EKG, Spirometrie, Audiometrie) und einen Notfallraum. Alle Impfstoffe sind vorrätig (inklusive Gelbfieber), Preise nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte), Bezahlung bar in INR oder Euro.

Regionalarztpraxis


Militärattachéstab

Typ 124 Frigate FGS Hamburg, which took part in a bilateral exercise with the Indian Navy off the coast of Kerala near Kochi.
Typ 124 Frigate FGS Hamburg, which took part in a bilateral exercise with the Indian Navy off the coast of Kerala near Kochi.© dpa/picture-alliance

Der Militärattaché vertritt die deutschen Streitkräfte im Gastland in militärischen, diplomatischen und rüstungspolitischen Belangen und berät den Botschafter hierzu. Um diese Aufgabe zu erfüllen, stellt die Abteilung eine Verbindung zum indischen Verteidigungsministerium und zu anderen militärischen Ansprechpartnern im Gastland her und hält diese. Zweitens berichtet der Militärattaché über die Verteidigungspolitik, militärische Belange und Streitkräfte des Gastlandes und trägt dadurch zum Gesamtbild der deutschen Bundesregierung über Indien bei. Ein dritter großer Anteil der Aufgaben der Abteilung ist die Unterstützung von Delegationen, die das Gastland besuchen. Der Verteidigungsattaché in Indien ist auch zuständig für Bangladesch, Nepal und Sri Lanka.

Bilaterale Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich

Verwaltung

Verwaltung
Verwaltung© Colourbox

Die Verwaltung der Botschaft Neu Delhi ist zuständig für den inneren Dienstbetrieb samt Fuhrpark, die Betreuung und den Unterhalt der Liegenschaften (Kanzlei, Residenz und Dienstwohnungen), Personalverwaltung und -betreuung, Fragen der personellen und materiellen Sicherheit sowie für das Budget und die kassentechnische Abwicklung von Zahlungen.

nach oben